Sebastian Hennings

Das Team als Captain in der zweiten Saison weiter führen zu dürfen ist eine große Ehre für mich. Was mir am besten an den Seagulls gefällt, ist dass das Team aus so unglaublich vielen verschiedenen Menschen besteht. Man hat immer eine Anlaufstelle, egal was für einem Problem man gegenübersteht. Ich habe viele Leute kennengelernt, denen ich sonst vielleicht nie begegnet wäre. Die gesamte Formula Student verbindet Menschen aus allen Ecken, denn gerade das gemeinsame Arbeiten und verfolgen eines gemeinsamen Ziels ist es, was uns alle zusammenschweißt. Und gerade als Captain ist der Kontakt zu jedem einzelnen unverzichtbar und meine größte Motivation dieses Team durch eine weitere erfolgreiche Saison zu bringen. Um dieses Ziel zu erreichen gilt es nicht nur Aufgabe zu verteilen und Teamtreffen zu leiten, es muss auch ein Plan für die Saison stehen und darauf geachtet werden das wir als Team gemeinsam auf dem Weg bleiben. Die Emotionen aus der ersten Saison erneut auf einem Event spüren zu dürfen und gemeinsam feiern zu können wäre mehr als genug Belohnung!